Infos für die KiTa ‚Louise-Scheppler‘

Jahresthema des KiTa-Jahres 2022/2023
Bildrechte Evang. KiTa Louise Scheppler

Liebe KiTa-Familien und Freunde!

Mit unserem Jahresthema "Wir sind die Kleinen in den Gemeinden, ohne uns geht nichts!“ wollen wir gemeinsam die Kinder in den Mittelpunkt stellen.

Wir wollen mit den Kindern ihre neugierigen Fragen beantworten, mit Kinderaugen uns umsehen, den Kindern genau zuhören und ihnen den Raum geben, den sie zum Wachsen brauchen.

Gemeinsam die Welt entdecken, das Leben gestalten und gute Wege gemeinsam bestreiten. Wir freuen uns auf die gemeinsamen KiTa-Tage, auf gemeinsames Schaffen und viele Glücksmomente.

Lassen Sie uns wieder gesund durch das KiTa-Jahr gehen und achtsam sein im Miteinander.

Das KiTa-Team und Träger gestaltet auch in diesem Sinn den KiTa-Betrieb. Wir gehen verantwortungsbewusst unseren KiTa-Weg durch das Jahr und sind für die Kinder und deren Familien im möglichen Rahmen gerne da.

Gute gemeinsame Wege, auf denen wir gerne für Sie und füreinander da sind!

 

  Hier auf unserer Homepage gibt es für alle Kinder und Ihre Familien auch im neuen KiTa-Jahr wieder regelmäßig Einblick in unser "KiTa-Leben", wichtige Hinweise zum "KiTa-Alltag" und Angebote für die „KiTa-Zuhause“.

Regelmäßig informieren wir aktuell über:

 

Uns als KiTa-Team und Träger liegt das Wohl Ihrer Kinder am Herzen und eine möglichst gute Unterstützung für Sie als Eltern und Familie.

Bitte, melden Sie sich mit Ihren Fragen und Anliegen bei uns in der KiTa.

Das KiTa-Büro ist per E-Mail kita.louise-scheppler@gmx.de Montag bis Freitag erreichbar.

Unsere Telefonzeiten sind:

Dienstag/Donnerstag von 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr

 Montag/Mittwoch/Freitag von 13 Uhr bis 14 Uhr

Der Anrufbeantworter ist immer geschaltet und wird Montag bis Freitag täglich mind. zwei Mal abgehört.

Bitte, entschuldigen Sie Ihr Kind, wenn es nicht zur KiTa kommt bis spätestens 8:30 Uhr per E-Mail oder Nachricht auf dem Anrufbeantworter 09421-30531


Aktuelle Mitteilungen

27.01.2023 - AKTUELLE MITTEILUNG

Lieber Eltern unserer Igelgruppenkinder,

leider entspannt sich die Personalsituation auch zum Ende der Woche nicht. Die Krankheitswelle hat uns weiterhin mit vier kranken Mitarbeiterinnen überrollt.


Wir müssen die Igelgruppe am heutigen Freitag, 27.01.2023 bedauerlicherweise auf Notbetrieb umstellen.


Beim Kommen werden wir mit Ihnen den Betreuungsbedarf gemeinsam besprechen und wenn Sie eine Möglichkeit haben, Ihr Kind heute
zu Hause zulassen, bitten wir Sie darum.

 

Wir danken für Ihr Unterstützung und Verständnis bereits im gesamten Wochenverlauf.

 

Herzlichen Gruß, bleiben Sie gesund!

Alexandra Kliem


In der Elternpost 01-2023 sind leider in der Terminübersicht ein paar Fehler passiert, hier die korregierte Übersicht:

Ausblick in den KiTa-Winter 2023

Terminübersicht KiTa-Winterzeit 2023

Bitte, bringen Sie zum ersten KiTa-Tag nach Ferienzeiten eine aktuelle Elternerklärung mit.

 

Wichtige Hinweise zum Infektionsschutz und Umgang mit Krankheiten:

Infoblatt - Wenn emin Kind krank wird ... Stand 1/2023
Bildrechte Evang. KiTa Louise Scheppler

Gemeldete Corona-Infektionen in unserer Kindertagesstätte: Stand 07.01.2023

(Stand RKI COVID-19-Dashboard Webseite LGL Bayern und Webseite RKI)

Aktuell befinden sich 0 Mitarbeiter/innen und  0 KiTa-Kinder in häuslicher Quarantäne.

Uns bekannte postive Testergebnisse auf eine Covid-19-Infektion liegen aktuell bei 0 KiTa-Kindern und 0 Mitarbeiter/innen vor. 

(Igelgruppe 0 - Hasengruppe 0- Bärengruppe 0)


KITA-AUSRÜSTUNG für die „Winter-GARTENZEIT“

Die Winterzeit wollen wir auch dieses Jahr wieder im Garten und bei Spaziergängen mit den Kindern genießen und dafür ist die richtige Ausrüstung nötig.

Jedes Kind soll bitte folgende Kleidungsstücke an seinem Garderobenplatz haben:

  • 1 Mütze 
  • 1 Paar Schneehandschuhe
  • 1 Schlauchschal (Loop) oder warmes Halstuch
  • 1 warme Gartenhose 
  • !!! An Schneetagen benötigen wir eine Schneehose!!!

Gartenschuhe benötigt Ihr Kind in der Winterzeit nicht vor Ort. Bitte, ziehen Sie Ihrem Kind täglich passende, warme Schuhe an.

Da der Platz in unseren Garderoben begrenzt ist helfen wir bitte Ihrem Kind und bringen nur so viel wie nötig unter.

Leider sind immer wieder die Dinge nicht beschriftet, die richtigen Sachen mit den Kindern zu suchen kostet uns jeden Tag wertvolle Gartenzeit und Freude an der frischen Luft. Wieder müssen wir darauf hinweisen, dass alle Kleidungsstücke mit Vor- und Nachnamen beschriftet sein müssen. Ebenso weisen wir darauf hin, dass die KiTa keine Verantwortung für verlorene und verschwundene Dinge übernimmt.

Was benötigt Ihr Kind in der KiTa ab Januar 2023 noch?

Krippenkinder:

  • KiTa-Rucksack
  • Lätzchen
  • Hausschuhe mit weicher Sohle oder Stoppersocken/ Fliesenflitzer
  • Schlafkinder brauchen 1 große Stofftasche für folgende Bettsachen: wasserdichtes Moltontuch, Spannbettlaken, Decke, evtl. Kissen, Schnuller und Kuscheltier
  • 1 Packung Küchenrolle (4 Rollen)

Kindergartenkinder:

  • KiTa-Rucksack
  • 2 komplette Garnituren Wechselwäsche und Stofftaschen
  • Hausschuhe, die geschlossen sind und nicht von den Füßen fallen können.
  • Turnbeutel mit Turnhose, T-Shirt ,Turnschuhe mit fester weißer Sohle
  • 1 Packung Küchenrolle (4 Rollen)
  • Mittagsruhekinder brauchen1 große Stofftasche für folgende Bettsachen: ein kleines Kissen, eine Decke, ein Kuscheltier und evtl. wasserdichtes Moltontuch, Windeln und Schnuller

Ausblick in den KiTa-Winter 2023

Terminübersicht KiTa-Winterzeit 2023

„Lustige Kita-FaschingS-KasperLPArTY

Am Donnerstag, den 16. Februar 2023 findet unsere diesjährige Lustige Kita-FaschingS-KasperLPArTY der KiTa-Kinder statt.

Die kinder dürfen an diesem Tag verkleidet in die KiTa kommen, aber bitte achten Sie darauf, dass gruselige Masken und Waffen beim KiTa-Fasching nicht erlaubt sind.

Gefeiert wird am Vormittag von 8.15 Uhr bis 12.45 Uhr!

Unsere Abholzeiten sind an diesem Tag dem Feiern angepasst und sind folgende:

12:45 Uhr bis 13.00 Uhr Mittagsabholzeit ohne Mittagsruhe

14:15 Uhr bis 14:30 Uhr Abholzeit mit Mittagsruhe

ab 15:00 Uhr beginnt die Nachmittagsabholzeit für alle Ganztagskinder.

Die Kinder bringen an diesem Tag keine Brotzeit von zu Hause mit.

Der Förderverein der KiTa lädt uns zu Faschingsleckereien, Obst ein. Bitte, achten Sie darauf, dass Ihr Kind an diesen Tag bereits zu Hause gefrühstückt hat.

Wir feiern ein gruppenübergreifendes Faschingsfest und die Kinder erwartet ein lustiges Faschingstreiben mit:

Faschingstreff in der Turnhalle, lustigen spielen, KasperlTheater, Tänze und Gemeinsames Würstelessen am Mittag.


KiTa-Anmeldung 2023/2024

Die KiTa-Anmeldung für das kommende KiTa-Jahr 2023/2024 beginnt am 01. Dezember.

Möchten Sie ein Geschwisterkind anmelden oder kennen jemanden der Interesse an einem KiTa-Platz hat, sprechen Sie uns gerne an.

Alle Anmeldeinformationen geben wir ab sofort gerne an Sie weiter.

Unser Betreuungsangebot finden Sie im Überblick hier:

 
Unsere festen Bring- und Abholzeiten für dieses KiTa-Jahr 2022/2023 - gültig ab dem 7. November 2022
Feste Bring- und Abholzeiten 2022/2023
 

Bayrischen Kindertagesstätten im Regelbetrieb

 unabhängig von der 7-Tage-Inzidenz unter Einhaltung des aktuellen Rahmen-Hygieneplans der KiTa und dem Infektions- und Arbeitsschutzgesetzes. 

Eine Betreuung ist unter den folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Das Kind ist bei uns angemeldet und ein Betreuungsvertrag wurde geschlossen.
  • Das Kind ist gesund und hat keine ansteckende Krankheit.
  • Das Kind fühlt sich wohl und hat keine akuten Krankheitssymptome.
  • Das Kind unterliegt keiner sonstigen Quarantäne- und Isolationsmaßnahme.
KiTa-Betrieb ab September 2022
Bildrechte Evang. KiTa Louise Scheppler

Unsere Kinderbetreuung im KiTa-Jahr 22/23  im Regelbetrieb

Unsere aktuellen Öffnungszeit ab dem 12.09.22 ist von 7:15 Uhr bis 16:00 Uhr.

Frühdienst ab 7:15 Uhr in unseren Spielbereichen im KiTa-Eingangsbereich und die Gruppenöffnungszeiten sind der aktuellen Buchung angepasst.

Unsere festen Gruppenstrukturen  bleiben weiterhin bestehen. Dies bedeutet, dass wir bis auf weiteres im Regelbetrieb, die Kinder in ihren Stammgruppen (Igel, Hasen, Bären) betreuen und regelmäßige gruppenübergreifende Treffen achtsam und unter Einhaltung klarer Infektionsschutzmaßnahmen gestalten. Das gruppenübergreifende Freispiel findet nur im Freien statt.

Infektionschutz ist uns weiterhin sehr wichtig. Wir haben unsere Schutz - und Hygienepläne dem "Regelbetrieb" der Kindertagesstättenbetreuung angepasst.

Ergänzendes Testkonzept empfehlen wir weiterhin. Es gibt Sicherheit für die Kindertagesbetreuung. Unser KiTa-Personal führt wöchentlich ein- bis zwei Schnelltestungen durch.

 

Es gibt für den KiTa-Besuch verschiedene Vorausstetzungen zu beachten hierfür informieren wir unsere Eltern regelmäßig auf der Homepage und in verschiedene Merkblätter zum Nachlsen. nach oben...


Bing- und Abholzeiten in den einzelnen Gruppen

Feste Bring- und Abholzeiten 2022/2023

nach oben...


Personalinformationen

KiTa-Team im KiTa-Jahr 2022/2023

KiTa-Team im KiTa-Jahr 2022/2023

nach oben...


Mittagessen - Speisepläne:

nach oben...


Wichtige Hinweise zum Infektionsschutz und Umgang mit Krankheiten:

Testkonzept- -Testen für einen sicheren KiTa-Besuch aller KiTa-Kinder, auch ohne gesetzliche Verpflichtung

Auch ohne gesetzliche Verpflichtung ist regelmäßiges Testen weiterhin sinnvoll und ratsam für einen sicheren KiTa-Besuch aller KiTa-Kinder. Insbesondere bei Krankheitssymptomen, Kontakt zu Personen mit einer Coronainfektion und nach Ferienzeiten mit vielen unbekannten Kontakten.

  • Unser KiTa-Personal testet regelmäßig.
  • Nach einer Covidinfektion eines KiTa-Kindes, bitten wir um Vorlage einer aktuellen Elternerklärung, mit welcher Sie uns ein negatives Testergebnis (Schnelltest nicht älter als 24 h oder tagesaktueller Selbsttest) zum Wiederkommen bestätigt.

Besondere Vorsicht ist nach Reisen und nach Ferienzeiten geboten.

Mit Testungen lassen sich Ansteckungen vermeiden, gerade wenn keine Symptome auftreten. Auch eine Verbreitung und Einschränkungen in der KiTa-Betreuung können durch schnelle Erkennung von Infektionen vermieden werden.

Aus diesem Grund, bitten wir alle Eltern: Testen Sie Ihre Kinder vor der Rückkehr in die Kita auf das Coronavirus.

Bitte, bringen Sie zum ersten KiTa-Tag nach Ferienzeiten eine aktuelle Elternerklärung mit.

Selbsttest erklärt vom Kasperl

Corona-Infektionslage in unserer Evang. KiTa Louise-Scheppler:

(Stand RKI COVID-19-Dashboard Webseite LGL Bayern und Webseite RKI)

Gemeldete Corona-Infektionen in unserer Kindertagesstätte: Stand 07.01.2023

Aktuell befinden sich 0 Mitarbeiter/innen und  0 KiTa-Kinder in häuslicher Quarantäne.

Uns bekannte postive Testergebnisse auf eine Covid-19-Infektion liegen aktuell bei 0 KiTa-Kindern und 0 Mitarbeiter/innen vor. 

(Igelgruppe 0 - Hasengruppe 0- Bärengruppe 0)

nach oben...

Antworten auf Elternfragen:
 

„Übernahmebescheinigungen“

Die Eltern, welche einen Antrag zur Kostenübernahme beim Jugendamt stellen, können diese im Jugendamt abholen. Die Anträge müssen auch dort rechtzeitig eingereicht werden. Die dazu nötige KiTa-Bestätigung können Sie per E-Mail an kita.louise-scheppler@gmx.de anfordern oder geben Sie bitte an der Pforte Bescheid.

Bitte, reichen Sie die Anträge rechtzeitig vollständig ein, da nur so eine Förderung ab dem folgenden Monat der Antragsstellung möglich ist.

Nähere Informationen zur Antragsstellung erfragen Sie bitte beim Amt für Kinder, Jugend und Familie (Am Platzl 31 in Straubing - 2. und 3. Stock Tel.: 09421 / 944 – 70360)

nach oben...


Regenbogen

 

 

KiTa-ZUHAUSE"

Neue Einblicke in unsere KiTa-Tage und Angebote sind hier bald wiederzufinden.

 

 

zurück KiTa-Zuhause...

nach oben...


„Rappelkisten-Post“ - aktuelle Elternpost

nach oben...


AKTUELLE INFORMATIONEN ZUR JAHRESPLANUNG

  Unser Jahresthema im KiTa-Jahr 2022/2023

"Wir sind die KLEINEN der Gemeinden, ohne uns geht nichts!"

Jahresthema des KiTa-Jahres 2022/2023
Bildrechte Evang. KiTa Louise Scheppler

 Jahresthema, Rahmen- und Projektpläne im KiTa-Jahr 2022/2023 :

Ferien- und Schließzeiten von November 2022 bis Ende Dezember 2023 im Überblick mit allen Anmeldefristen zu Ferien- und Bedarfsgruppen.

ALLE AKTUELLEN TERMINE UND HINWEISE für die kommenden Wochen finden Sie HIER!

  • Im Jahresverlauf informieren wir Sie zeitnah falls es zu Veränderungen kommen muss.
  • Bitte, beachten Sie alle aktuellen Hinweise zu Ferien- und Schließzeiten.
  • Bei Fragen zu dem KiTa-Betrieb und den KiTa-Ferien- und Schließzeiten wenden Sie sich bitte an Frau Kliem.
nach oben...

 Informationen aus dem Elternbeirat

Elternbeirat 2022/2023
Bildrechte liegen beim Autor.

 

 

Der Elternbeirat hat aus seinen Reihen den Elternbeiratsvorsitz gewählt.

Vorsitzende Frau Iris Rußwurm-Laufer und stellv. Vorsitzende Frau Andrea Joschko.

Der Elternbeirat lädt, wenn möglich, zu seinen Sitzungen immer von 20-21 Uhr öffentlich ein.

Informationen zu den Themen der öffentlichen Sitzungen werden hier auf unserer Homepage immer zwei Tage vor der Elternbeiratssitzung bekanntgegeben.  

Der Elternbeirat ist für Sie gerne persönlich und per E-Mail elternbeirat.louise-scheppler@gmx.de  erreichbar.

 

 

 

 

 

Informationen aus dem ELternbeirat 2022-2023:

nach oben...


INFORMATIONEN DER BAYRISCHEN STAATSREGIERUNG

Den aktuellsten Eltern Newsletter und weitere Informationen können sie auf folgenden Internetseiten finden:

https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kindertagesbetreuung.php#Kindertagesbetreuung

https://www.stmas.bayern.de/unser-soziales-bayern/familien-fachkraefte/index.php