Infos für die KiTa ‚Louise-Scheppler‘

Liebe Kinder und liebe Eltern!

Unser KiTa Jahresthema 2021-2022

Mit unserem Jahresthema "Unter einem Dach!“ wollen wir wieder näher zusammenrücken. Wir wollen die KiTa-Gemeinschaft genießen, gemeinsam Ideen entwickeln und alle zusammen die Welt unter dem Himmelsdach bestaunen und begreifen.

Dabei gehören die AHA-L-Regeln bereits schon lange zu den ganz normalen KiTa-Regeln und alle Maßnahmen zum Infektionsschutz bleiben wichtig und bestehen. Wir passen weiterhin den KiTa-Betrieb allen geltenden Vorgaben an und mit dem Testkonzept für die KiTa-Kinder und die 3G-Regel für Elternveranstaltungen können wir alle gemeinsam Sicherheit im KiTa-Alltag schaffen. Lassen Sie uns gemeinsam gesund durch das KiTa-Jahr gehen und weiterhin achtsam sein im Miteinander.

Das KiTa-Team und Träger gestaltet auch in diesem Sinn den KiTa-Betrieb. Wir werden weiterhin unsere Lage in der Evang. KiTa verantwortungsbewusst einschätzen und für die Kinder und deren Familien im möglichen Rahmen da sein.

Wir sind gerne für Sie und füreinander da!


Regenbogen

  Hier auf unserer Homepage gibt es für alle Kinder und Ihre Familien regelmäßig Einblick in unser "KiTa-Leben", wichtige Hinweise zum "KiTa-Alltag" und Angebote für die „KiTa-Zuhause“.

Regelmäßig informieren wir aktuell über:

 
Uns als KiTa-Team und Träger liegt das Wohl Ihrer Kinder am Herzen und eine möglichst gute Unterstützung für Sie als Eltern und Familie.
Bitte, melden Sie sich mit Ihren Fragen und Anliegen bei uns in der KiTa.

Das KiTa-Büro ist per E-Mail kita.louise-scheppler@gmx.de erreichbar.

Unsere Telefonzeiten Montag bis Donnerstag: 10-11 Uhr /13-14 Uhr/ 15-16 Uhr

Es kommt weiterhin zu Einschränkungen im Ablauf unseres KiTa-Büros. 

 

Aktuelles - 05. August 2022

08. August bis 09. September 2022  KiTa-Sommerferien und Schließtage.

Ferienbetreuungsangebot für alle KiTa-Kinder vom 08. bis 12.  August 2022 und vom 07. bis 09. September 2022.

Anmeldung vom 24.06. bis 08.07.2022. Bitte, per E-Mail an kita.louise-scheppler@gmx.de

 
Die Sommerferienbetreuung findet wie geplant vom 8. bis 12. August statt. Die KiTa ist von 7:20 Uhr bis 15:30 Uhr geöffnet. Falls Sie eine Betreuung bis 16:00 Uhr benötigen geben Sie uns bitte Bescheid.
Sommerferien_2022_Ferienbetreuung

Der erste KiTa-Tag für alle Kinder im neuen KiTa-Jahr 2022/2023 ist Montag 12. September. Falls Ihr Kind erst später aus den Ferien zurückkommt geben Sie bitte Ihrem Gruppenteam oder per E-Mail an die kita.louise-scheppler@gmx.de Bescheid.

 


Corona-Infektionslage in der Stadt Straubing und in unserer Evang. KiTa Louise-Scheppler:

Laut Angaben der staatlichen Gesundheitsbehörden liegt der aktuelle Inzidenzwert für die Stadt Straubing bei 642,7. 

(Stand RKI COVID-19-Dashboard Sonntag, 31.07.2022,03:06 Uhr und siehe Webseite LGL Bayern und Webseite RKI)

Gemeldete Corona-Infektionen in unserer Kindertagesstätte: Stand 31.07.2022

Aktuell befinden sich 0 Mitarbeiterinnen und  0 KiTa-Kinder in häuslicher Quarantäne.

Postive Testergebnisse auf eine Covid-19-Infektion liegen aktuell bei 0 KiTa-Kindern und 0 Mitarbeiterinnen vor. 

(Igelgruppe 0 - Hasengruppe 0 - Bärengruppe 0)

 


Personalinformationen für die KW 31

Bärengruppe:

1 Mitarbeiterin ist weiterhin diese Woche krankgeschrieben.

nach oben...


  • Bei Anliegen und Fragen kommen Sie bitte auf das KiTa-Team zu.
  • Das KiTa-Büro und Frau Kliem erreichen Sie weiterhin am einfachsten per E-Mail an die kita.louise-scheppler@gmx.de.
  • Entschuldigen Sie Ihr Kind auch weiterhin per E-Mail oder am Anrufbeantworter unter der 09421-30531 bis spätestens 9:00 Uhr.
  • Bitte, geben Sie uns auch rechtzeitig Bescheid, wenn Ihr Kind länger nicht da sein wird. Sie zum Beispiel Urlaub oder Ausflüge schon geplant haben.  So kann unser KiTa-Team die Kindergartenerlebnisse besser planen und mit den Kindern sich auf die schönen Zeiten im Sommer freuen.

SONNENSCHUTZ

Achten Sie bitte täglich auf ausreichenden Sonnenschutz bei Ihrem Kind. Cremen Sie Ihr Kind zu Hause bereits ein und geben Sie dem Kind kein Sonnenschutzmittel mit in die KiTa.

Bei unseren Ganztagskindern achten wir darauf, dass sie nach dem Mittagsschlaf eingecremt werden. Dafür brauchen Sie Ihrem Kind auch keine Sonnencreme mitgeben. Wir verwenden die Sonnengels „LADIVAL Kinder allergische Haut Gel LSF 30 und 50“.

Bitte, geben Sie uns Bescheid, wenn Ihr Kind eine Sonnenunverträglichkeit hat bzw. wenn bei Ihrem Kind auf etwas besonders zu achten ist.

 

Bitte, vergessen Sie nicht Ihrem Kind eine Kopfbedeckung zum Sonnenschutz für die KiTa mitzugeben. Diese soll bitte in der KiTa verbleiben.


Termine im August 2022

08. August bis 09. September 2022  KiTa-Sommerferien und Schließtage.

Ferienbetreuungsangebot für alle KiTa-Kinder vom 08. bis 12.  August 2022 und vom 07. bis 09. September 2022.

Anmeldung vom 24.06. bis 08.07.2022. Bitte, per E-Mail an kita.louise-scheppler@gmx.de


Öffnung der bayrischen Kindertagesstätten im Regelbetrieb

 unabhängig von der 7-Tage-Inzidenz unter Einhaltung des aktuellen Rahmen-Hygieneplans und dem Infektions- und Arbeitsschutzgesetzes.

Alle Kinder können die KiTa besuchen.

Eine Betreuung ist unter den folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Das Kind ist gesund und hat keine ansteckende Krankheit.
  • Das Kind fühlt sich wohl und hat keine akuten Krankheitssymptome.
  • Das Kind unterliegt keiner sonstigen Quarantäne- und Isolationsmaßnahme.


Unsere Kinderbetreuung im KiTa-Jahr 21/22  im Regelbetrieb

Regelbetrieb

Unsere aktuellen Öffnungszeit ab dem 08.09.21 ist von 7:15 Uhr bis 16:00 Uhr.

Die Gruppenöffnugnszeiten sind der aktuellen Buchung angepasst.

Unsere festen Gruppenstrukturen  bleiben weiterhin bestehen. Dies bedeutet, dass wir bis auf weiteres im Regelbetrieb, die Kinder nur in ihren Stammgruppen (Igel, Hasen, Bären) betreuen.

Es gelten weiterhin klare Schutz - und Hygienevorgaben entsprechend dem Rahmenhygieneplan. Wir haben unseren "Regelbetrieb" der Kindertagesstättenbetreuung während der Corona-Pandemie dem geltenden Infektionsschutz angepasst.

Ergänzendes Testkonzept empfehlen wir weiterhin. Es gibt Sicherheit für die Kindertagesbetreuung. Unser KiTa-Personal führt wöchentlich ein- bis zwei Schnelltestungen. 

Es gibt für den KiTa-Besuch verschiedene Vorausstetzungen zu beachten hierfür informieren wir unsere Eltern regelmäßig auf der Homepage und in verschiedene Merkblätter zum Nachlesen.

nach oben...


Bing- und Abholzeiten in den einzelnen Gruppen

Bring- und Abholzeiten ab 23. Mai 2022
  • Das Bringen und Abholen findet in der Regel an der KiTa-Tür (Eingang 1) bzw. an der Gartentüre (Eingang 2) statt.
  • Falls Änderungen nötig sind werden die Eltern vom KiTa-Personal darüber zeitnah informiert. Beachten Sie hierzu bitte auch mögliche Hinweise am Gartentor und der KiTa-Eingangstür. Beim Bringen werden die Kinder vom KiTa-Personal an den Eingangstüren begrüßt. Dort beginnt dann auch die Aufsichtspflicht der KiTa.
  • Die Abholung findet in der Regel im Freien statt und das KiTa-Personal begleitet das Kind zum Abholzeitpunkt zu den Eltern.

nach oben...


Antworten auf Elternfragen rund um den Umgang mit Krankheitssymtomen bei KiTa-Kindern und einer Covid-19-Verdacht bzw. Infektion:

Was tun, wenn Ihr Kind sich erkältet oder eine andere Krankheit bekommt?

Viele Kinder haben Husten, Schnupfen, ohne oder mit leichtem Fieber. Meist verlaufen die Erkältungen bei den Kindern leicht und nach 3 Tagen Erholung zu Hause sind sie auch wieder fit für den KiTa-Alltag.

Bitte, entschuldigen Sie Ihr Kind am ersten Krankheitstag per E-Mail an kita.louise-scheppler@gmx.de oder telefonisch und teilen Sie uns bitte mit, ob Sie einen negativen Coronatest bei Ihrem Kind durchgeführt haben.

Beim Wiederkommen entfällt der Testpflichtnachweis auf eine negative Coronatestung.  Aber wir appelieren an unsere Eltern, zur Sicherheit aller weiterhin eine  tagesaktuelle Selbsttestung bzw. einen Schelltest nicht älter als 24 Stunden bei Ihrem Kind durchzuführen.


Was müssen Sie beachten, wenn Ihr Kind oder Ihre Familie von einer Quarantänemaßnahme betroffen ist?

Über die Sommermonate werden nun weiterhin weniger Coronainfektionen in der KiTa und auch im heimischen Umfeld der Kinder auftreten. Angeordnete Quarantänemaßnahmen werden erstmal nur noch für Personen mit nachgewiesener Infektion vorkommen. Bitte, informieren Sie uns trotzedem umgehend, wenn Ihre Familie betroffen ist. Im persönlichen Gespräch klären wir anschließend, was für uns alle dann zu beachten ist. Bei einer Infektion des KiTa-Kindes ist dies für Sie und uns meldepflichtig und wir arbeiten hier engverbunden mit dem Gesundheitsamt zusammen. Auch gerne unterstützen wir Sie im Rahmen unserer Möglichkeiten als Familie.

Ist das KiTa-Kind nicht betroffen von einer nachweislichen Infektion testen Sie das Kind bitte täglich vor dem Betreten der KiTa.

Nach einer Infektion des KiTa-Kindes benötigt es die Angaben des Quarantänezeitraums und einen negativen Schnelltest nicht älter als 24 Stunden. Auch ein von den Eltern bestätigter Selbsttest kann nach Absprache mit der KiTa-Leitung ausreichen.


Was tun, wenn Sie bei Ihrem Kind einen positiven Selbsttest durchführen?

Kommt es bei Ihnen zu Hause zu einem positiven Selbsttest, ist die wichtigste Reaktion „Ruhe bewahren“ und dieses Ergebnis erstmal mit einer PCR-Testung kontrollieren lassen.

Bereiten Sie Ihr Kind auch jetzt schon auf die Möglichkeit vor und erklären Sie ihm, dass dies nichts Schlimmes bedeutet.

Bitte, informieren Sie uns als Einrichtung sofort über den positiven Selbsttest und veranlassen sie eine PCR-Testung bei einem Kinderarzt oder über die kommunale Teststation.

Wird das positive Selbsttestergebnis nicht bestätigt, darf Ihr Kind mit der Vorlage des negativen PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden) wieder in die KiTa kommen.

Wurde Ihr Kind positiv auf das Coronavirus getestet. Benachrichtigen Sie uns,  die KiTa unter der 09421-30531 und das Gesundheitsamt. Das Gesundheitsamt wird Ihnnen die Anordnung zur Isolation zusenden. Den Zeitrahmen teilen sie bitte auch uns mit.  Sie beachten die allgemeinen Isolationsregeln für Ihr Kind und die KiTa spricht mit Ihnen auch die Rückkehr in die KiTa ab. Bei Fragen zu Isolation und Quarantäne können Sie sich über das Bürgertelefon an das Gesundheitsamt wenden, aber auch gerne uns eine E-Mail schreiben.

Bei einer Infektionshäufung in der KiTa sind wir zur Meldung an das Gesundheitsamt verpflichtet und wir leiten ggf. alle weiteren Schritte ein. Wir informieren alle KiTa-Eltern per Mail, wie wir es auch bereits bei einzelnen Infektionen tun.

 
Infoblätter "Umgang mit Krankheitssymptomen":

Testkonzept- Testen für einen sicherern KiTa-Besuch aller KiTa-Kinder, auch ohne gesetzliche Verpflichtung

Auch ohne gesetzliche Verpflichtung ist regelmäßiges Testen weiterhin sinnvoll und ratsam für einen sicheren KiTa-Besuch aller KiTa-Kinder. Insbesondere bei Krankheitssymptomen, Kontakt zu Personen mit einer Coronainfektion und nach Ferienzeiten mit vielen ungebekannten Kontakten.

  • Unser KiTa-Personal testet sich weiterhin regelmäßig.
  • Es besteht keine Nachweispflicht mehr beim Wiederkommen eines Kindes nach Krankheit wie Schnupfen und Husten. Aber ein Test bleibt weiterhin ratsam.
  • Nach einer Covidinfektion eines KiTa-Kindes, benötigen wir die Vorlage eines negativen Testergebnisses (Schnelltest nicht älter als 24 h oder tagesaktueller Selbsttest) beim Wiederkommen in die KiTa.
  • Coronainfektionen bei KiTa-Kindern und innerhalb der Familie sind meldepflichtig wie alle weiteren meldepflichtigen Krankheiten.

 

Selbsttest erklärt vom Kasperl

Dr. Kasperls Coronatest-Anleitung findet ihr hier...

nach oben...

Mittagessen - Speisepläne:

nach oben...


Regenbogen

KiTa-ZUHAUSE"

“Rund um unsere Evang. KiTa-Louise-Scheppler“ .

"Woher hat unsere KiTa ihren Namen?"

Frau Louise Scheppler 1763-1837
Frau Louise-Scheppler 1763-1837
Ausmalbild KiTa Louise Scheppler

zurück KiTa-Zuhause...


Begleitung der Kinder in der Zeit mit dem Coronavirus

"Sicher gemeinsam durch die Zeit"
 

Ein empfehlenswerter Link ist auch  https://www.wdrmaus.de/extras/mausthemen/corona/index.php5 dieser führt Sie zur Homepage der Sendung mit der Maus. Dort hat der WDR eine Kinderinfoseite „Corona“ eingerichtet, auf welcher sehr gut Kinderfragen über das Coronavirus erklärt werden. Zum Beispiel: Was ist ein Virus? Wieso tragen Menschen Mundschutz? und viele mehr.

Dr. Kasperls Coronatest-Anleitung findet ihr hier...

 

zurück KiTa-Zuhause...

nach oben...


„Rappelkisten-Post“

nach oben...


AKTUELLE INFORMATIONEN ZUR JAHRESPLANUNG

  Unser Jahresthema im KiTa-Jahr 2021/2022 "Unter einem Dach"

Familienhaus Gemälde 2

Unsere Schwerpunkte und Leitziele für dieses KiTa-Jahr 2021/2022.

 

Jahresplanung KiTa-Jahr 21/22 im Überblick

Ferien- und Schließzeiten von November 2021 bis Ende Dezember 2022 im Überblick mit allen Anmeldefristen zu Ferien- und Bedarfsgruppen.

ALLE AKTUELLEN TERMINE UND HINWEISE für die kommenden Wochen finden Sie HIER!

  • Im Jahresverlauf informieren wir Sie zeitnah falls es zu Veränderungen kommen muss.
  • Bitte, beachten Sie alle aktuellen Hinweise zu Ferien- und Schließzeiten.
  • Bei Fragen zu dem KiTa-Betrieb und den KiTa-Ferien- und Schließzeiten wenden Sie sich bitte an Frau Kliem.
nach oben...

 Informationen aus dem Elternbeirat

Elternbeirat 2021/2022

 

Der Elternbeirat hat aus seinen Reihen den Elternbeiratsvorsitz gewählt.

1. Vorsitzende Frau Iris Rußwurm-Laufer und 2. Vorsitzender Herr Andreas Reinhold.

Der Elternbeirat lädt, wenn möglich, zu seinen Sitzungen immer von 20-21 Uhr öffentlich ein. Informationen zu den Themen der öffentlichen Sitzungen werden hier auf unserer Homepage immer zwei Tage vor der Elternbeiratssitzung bekanntgegeben.  

Der Elternbeirat ist für Sie gerne persönlich und per E-Mail elternbeirat.louise-scheppler@gmx.de  erreichbar.

Der Elternbeirat ist sehr gerne Ansprechpartner für das KiTa-Team, Träger und Sie liebe Eltern. Auch in diesem Jahr haben sich im Elternbeirat wieder feste Ansprechpartner in den einzelnen Arbeitsbereichen des Beirats gefunden.

 

HERZLICHE EINLADUNG zum "ELTERNSTAMMTISCH" im Begegnungscafé!

Der Elternbeirat lädt regelmäßig alle KiTa-Eltern, Interessierte und KiTa-Freunde zum gemütlichen Elterntreff,  zum Austausch und Zusammensein ein.

Zum Vormerken hier die nächsten Termine, jeweils ab 8:00 Uhr bis 10:30 Uhr:

  • Kein aktueller Termin geplan

 

Informationen aus dem ELternbeirat:

    nach oben...


    INFORMATIONEN DER BAYRISCHEN STAATSREGIERUNG

    Den aktuellsten Eltern Newsletter und weitere Informationen können sie auf folgenden Internetseiten finden:

    https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kindertagesbetreuung.php#Kindertagesbetreuung

    https://www.stmas.bayern.de/unser-soziales-bayern/familien-fachkraefte/index.php