Hier finden Sie aktuelle Infos aus den Arbeitsbereichen während der Infektionskrise:
1. KiTa Louise-Scheppler
2. Familienhaus/MGH
3. Kirchengemeinde/Gottesdienste

Auch wenn es nun wieder Gottesdienste und vereinzelte Angebote im Familienhaus geben kann, bleiben wir doch unter der Zusage:

„Es sollen wohl Berge weichen und Hügel hinfallen, aber meine Gnade soll nicht von dir weichen, und der Bund meines Friedens soll nicht hinfallen, spricht der HERR, dein Erbarmer.“ Jesaja 54, Vers 10

Aufgrund der aktuellen Pandemielage musste das Adventskonzert in der Christuskirche leider abgesagt werden. Es sollte am 2. Advent um 17 Uhr stattfinden.
Wenn es die Bestimmungen zulassen, ist aber der Kirchenchor der Christuskirche am 2. Advent um 9:30 Uhr im Gottesdienst zu hören.
Geplant ist außerdem, dass der Gospelchor „Joyful Voices“ den Gottesdienst am 3. Advent mitgestaltet und das Blechbläserensemble den Gottesdienst am 4. Advent jeweils um 9:30 Uhr.
Falk
Bildrechte: Christuskirche Straubing

 

 

Am Sonntag, dem zweiten Advent (5. Dezember), wird im Rahmen des Projekts „Kunst in der Christuskirche“ erneut eine Ausstellung eröffnet. Diesmal präsentiert die Straubinger Künstlerin Renate Falk ihre Werke: eine sechsteilige Serie von Ölbildern, die zwar höchst unterschiedliche Motive zeigen, jedoch alle die Mehrdimensionalität unserer Welt thematisieren. Nichts ist nur das, als was es erscheint, alles weist hin auf eine tiefere und größere Wirklichkeit. Auch zu dieser Ausstellung bildet ein Gottesdienst um 9.30 Uhr mit Pfarrerin Christine Rießbeck den Auftakt. Die Künstlerin wird anwesend sein und einige Worte zu sich und ihrem Werk sagen. Die musikalische Gestaltung übernehmen Magdalena Meidert (Orgel) und Stefan Mutz (Flöte). Sofern die Pandemielage es zulässt, singt auch der Kirchenchor der Christuskirche. Um Anmeldung im Büro der Christuskirche wird gebeten (09421 9119110).