Infos für die KiTa ‚Louise-Scheppler‘

Liebe Kinder und liebe Eltern,

unter unserem Jahresthema "Ich & Du - Wir gemeinsam auf dem Weg!" wollen wir weiterhin gesund durch unser KiTa-Jahr gehen. Wir wollen aufeinander achten und umsichtig sein. Das KiTa-Team wird für alle Kinder, die schon zurück sind und alle Kinder, die noch zu Hause sind, den KiTa-Betrieb in diesem Sinn gestalten.

Bund und Länder haben die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie grundsätzlich bis zum 7. März verlängert. Daher bleibt der Grundsatz „Wir bleiben zuhause“ das wesentliche Mittel gegen die Pandemie. Im Bereich KiTa und Schule kommt es nun aber schrittweise zu Öffnung. Ab dem 22. Februar 2021 dürfen und öffnen auch wir unsere Kindertagesstätte wieder im "Eingeschränkten Regelbetrieb". Dies bedeutet, dass immer mehr Kinder wieder Leben ins Haus bringen. Nähere Informationen finden Sie unter den „Aktuelle Mitteilungen“.

Lassen Sie uns GEMEINSAM Schritt für Schritt einen guten und gesunden Weg durch die Zeit gehen und so zu einem schnelleren Ende der Coronazeit beitragen!

Auf diesem Weg sind wir gerne für Sie und füreinander da!

Für alle Kinder und Ihre Familien, gibt es hier auf der Homepage Angebote für die „KiTa-Zuhause“ und Einblick in unser "KiTa-Leben".

Regelmäßig informieren wir Sie hier aktuell über:

19.02.2021 - 12:00 Uhr AKTUELLE MITTEILUNG
Informationen zum eingeschränkten Regelbetrieb bei einer 7-Tages-Inzidenz von unter 100:

Informationen zur Anmeldung für die Notbetreuung bei einer 7-Tages-Inzidenz von über 100:

 
11.02.2021
Schrittweise Öffnung ab dem 22.02.2021 in bayrischen Kindertagesstätten das bedeutet:
  • Grundsätzlich können alle Kinder ihre Kindertageseinrichtung wieder besuchen, wenn die 7-Tages-Inzidenz der Stadt Straubing unter 100 liegt. Bei einer 7-Tages-Inzidenz ab 100 ist nur eine Notbetreuung zulässig.  
  • Über die Schritte zur Öffnung unserer KiTa und dem Ablauf des eingeschränkten Regelbetrieb (Stufe 3a) informieren wir alle Eltern voraussichtlich bis spätestens 18. Februar. (Bis dahin erwarten wir alle Informationen zu Schutz- und Hygienevorgaben.)
  • Es gelten weiterhin klare Schutz- und Hygienevorgaben entsprechend dem Rahmenhygieneplan sowie ein ergänzendes Test- und Maskenkonzept.
  • Eltern, die ihre Kinder weiterhin zuhause betreuen, erhalten im Februar 2021 einen Beitragsersatz.
  • Uns als KiTa-Team und Träger liegt weiterhin das Wohl Ihrer Kinder am Herzen und eine möglichst gute Unterstützung für Sie als Eltern und Familie.
  • Melden Sie sich mit Ihren Fragen und Anliegen bei uns in der KiTa.
    • Unser E-Mail: kita.louise-scheppler@gmx.de
    • Unsere festen Telefonzeiten sind Montag bis Donnerstag 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
Informationen zum Beitragsersatz für die Monate Januar und Februar:
  • Beitragsersatz Januar 21 - Wir haben den Beitragsersatz für alle Kinder beantragt, welche im Januar die Notbetreuung nicht oder 1Tag bis max. 5 Tage besucht haben. Die KiTa-Beiträge Januar werden den Eltern in der KW 8 rückerstattet.
  • Beitragsersatz Februar 21 - Auch für den Februar werden wir den Beitragsersatz beantragen. Dies ist im Februar möglich für alle Kinder, die die KiTa nicht besucht haben bzw. die Notbetreuung 1 Tag bis max. 5 Tage. Die Antragsstellung ist ab Ende Februar möglich. Der Beitragseinzug wird aus diesem Grund erst Ende des Monats von der Verwaltungsstelle abgewickelt. Im Februar werden die Betreuungsbeiträge ohne Mittagessen bei allen Familien abgebucht, deren Kinder die Notbetreuung un den eingeschränkten Regelbetrieb an mehr als 5 Tagen besucht haben. Das Mittagessen wird im Februar gesondert abgerechnet und dafür bekommen alle Eltern, deren Kinder am Mittagessen teilgenommen haben, eine Rechnung.
  • Die Elterninforamtion der Bayerischen Staatsregierung finden Sie hier..
Laut Angaben der staatlichen Gesundheitsbehörden liegt der aktuelle Inzidenzwert für die Stadt Straubing bei 27,20 (Stand Montag, 22.02.2021,08:00 Uhr und siehe Webseite LGL Bayern und Webseite RKI)
 
 

 

Unsere Kinderbetreuung im Regelbetrieb im KiTa-Jahr 20/21  - Ab 22. Februar 21 "eingeschränkter Regelbetrieb"  - Lesen dazu bitte auch unsere "Aktuelle Mitteilung"

Unter Einhaltung der corona-bedingten Veränderungen der Rahmenbedingungen (Kontaktreduzierte Bring- und Abholzeiten, feste  Gruppenstrukturen und Buchungszeiten) und der Abstands- und Hygienegebote findet die Kindertagesbetreuung während der Corona-Pandemie dem Infektionsgeschehen im Land angepasst statt. Das heißt es kann bei einem hohen Infektionsgeschehen Einschränkungen erforderlich sein. Dazu lesen Sie bitte unseren "Drei-Stufen-Plan" der Kindertagesstättenbetreuung währdend der Corona-Pandemie. 

Unsere Kindertagesstätte ist für allen KiTa-Kindern derzeit im eingeschränkten Regelbetrieb unter Berücksichtigung des Infektionsschutzgesetzes und des geltenden Hygieneplans geöffnet.

Grundsätzlich gelten verschiedene Voraussetzung, wann Kinder eine Kindertagesstätte derzeit besuchen können. Näheres dazu können Sie in folgenden Infoblättern nachlesen:

Unsere Öffnungszeit ab dem 22.02.21 ist von 7:30 Uhr bis 15:45 Uhr. Eine Betreuung vor 7:30 Uhr können wir im eingeschränkten Regelbetrieb nicht anbieten. Im Regelbetrieb sind die Zeiten wieder uneingeschränkt.

Unsere festen Gruppenstrukturen  bleiben weiterhin bestehen. Dies bedeutet, dass wir bis auf weiteres im Regelbetrieb, die Kinder nur in ihren Stammgruppen (Igel, Hasen, Bären) betreuen. Alle gruppenübergreifenden Betreuungsangebote und Aktionen finden derzeit nicht statt.  Wenn ab Stufe 3 im eingeschränkten Regelbetrieb und im Notbetrieb eine Reduzierung der Gruppenstärken nötig sind kommt es aber wieder zu festen Gruppen, die den Betreuungszeiten angepasst werden. Wie bereits erlebt, werden wir dann wieder die vier Gruppen (Blau, Grün, Orange und Gelb) anbieten.

In diesem KiTa-Jahr gestalten wir unsere Bring-und Abholsituation achtsam und kontaktreduziert. Hierfür haben wir nun feste gestaffelte Bring- und Abholzeiten der einzelnen Gruppen. Die Eltern betreten in der Regel die KiTa-Räume beim Bringen und Abholen nicht. Wichtig ist auch, dass beim Bringen und Abholen unnötiger langen Kontakt zueinander vermieden wird und dies im Besonderen, wenn Wartesituationen entstehen. Die  gestaffelten Bring- und Abholzeiten werden dem Infektionsschehen angepasst gestaltet. Weitere Hinweise zum Ablauf der Bring- und Abholzeiten und zu beachtende Regeln finden Sie hier…

Wir benötigen für den KiTa-Besuch regelmäßig eine aktuelle ausgefüllte Elternerklärung.  Das aktuelle Formular dazu finden Sie hier...

nach oben...


Mittagessen "Speisepläne"

In der Notbetreuung im Januar und Februar 2021 wird tageweise das Mittagessen mit der Küche abgesprochen. Die Speisen werden der tatsächlichen Kinderzahl angepasst. 

Da das Mittagessen zum festen Tagesablauf der Notbetreuung gehört, können auch Kinder noch gemeldet werden für welche kein Mittagessen von den Eltern gebucht wurde.

Für das Mittagessen im eingeschränkten Regelbetrieb können Sie hier ab März wieder wöchentlich den festen Speiseplan einsehen.

 nach oben...


KiTa-ZUHAUSE“

März 2021 "Ich und Du - Wir gemeinsam auf dem Fastenweg nach Ostern"

 

 

Ab 25. Februar findet Ihr hier wieder unsere Angebote aus der KiTa-Zeit "VORORT" und Ideen für "ZUHAUSE".


 

Jeden Freitag treffen sich die Kinder in den Notbetreuungsgruppen zum Erzählkreis "Wie geht es uns". In diesem Rahmen besprechen wir mit den Kindern wichtige Informationen zu "Corona", dafür verwenden wir immer die gleichen Impulskarten und Fragen "Wir sprechen über die Corona-Zeit!". In den Erzählkreisen hören wir uns die Fragen Ihrer Kinder an und beantworten die Kinderfragen mit Bildern und Geschichten.
Antworten auf die wichtigsten Kinderfragen in Bildern:
  • Ein empfehlenswerter Link ist https://www.wdrmaus.de/extras/mausthemen/corona/index.php5 dieser führt Sie zur Homepage der Sendung mit der Maus. Dort hat der WDR eine Kinderinfoseite „Corona“ eingerichtet, auf welcher sehr gut Kinderfragen über das Coronavirus erklärt werden. Zum Beispiel: Was ist ein Virus? Wieso tragen Menschen Mundschutz? und viele mehr.
  • Weitere kostenlose Bilderbücher, Geschichten, Spiele und Informationen "Wie kann ich mein Kind durch die Zeit mit dem Coroanvirus begleiten?" finden Sie hier...
 
Januar und Februar 2021 "Ich und Du - Wir gemeinsam durch diese Zeit"

 

 

 

 

Dezember 2020 „ICH und DU– WIR schenken Freude im Advent!“

November 2020 "Wir teilen Licht"

September/ Oktober 2020  KiTa-Liedertextsammlung ...

Juni 2020 Angebote aus unserer KINDERBIBELWOCHE "ABRAHAM UND SARA"

Wer zu Hause unsere Kinderbibelwoche erleben möchte findet hier unser Liedblatt und den Ablauf für die Kinderbibelzeit zu Hause.

     nach oben...


 

"Kinder-Nachrichten"

    nach oben...            


 

„Rappelkisten-Post“

Segenswunsch für das neue Jahr 2021 mit einem Klick auf das Logo!

  & ein Klick hier zum Mitsingen! Von Herzen wünschen wir für das neue Jahr einen guten Stern, der Sie und Ihre Familien begleitet und Sie viele schöne leuchtende Momente und Erinnerungen mit Ihren Kindern erleben lässt.   Gottes Segen und Gesundheit begleite Sie durch das Jahr 2021.

 

     nach oben...

 


AKTUELLE INFORMATIONEN ZUR JAHRESPLANUNG

Jahresplanung 20/21 inkl. der Ferien- und Schließzeiten bis 31.12.2021

19.02.2021
  • Alle geplanten Aktionen und Veranstaltungen bis zu den Osterferien werden im Moment vom KiTa-Team besprochen, wir informieren hier wieder zeitnah über Absagen und Verschiebungen.
  • Ob es zu Veränderungen in den Osterferien kommt wissen wir derzeit noch nicht. Über die Osterferien werden wir sie zeitnah nach dem nächsten Treffen von Bund und Länder informieren.
Bei Fragen zu dem KiTa-Betrieb und den KiTa-Ferien- und Schließzeiten wenden Sie sich bitte an Frau Kliem. 

     nach oben...


 Informationen aus dem Elternbeirat Ein Klick auf das Logo und der Elternbeirat stellt sich vor !!!

Logo ElternbeiratDer Elternbeirat hat aus seinen Reihen den Elternbeiratsvorsitz gewählt.

Vorsitzende Frau Sonja Birk-Keil und stellvertretende Vorsitzende Frau Daniela Baumann.

Auch für verschiedene Arbeitsbereiche wurden für die Eltern wieder Ansprechpartner gefunden. Nähere Informationen finden Sie hier...

Der Elternbeirat ist für Sie gerne persönlich und per E-Mail elternbeirat.louise-scheppler@gmx.de  erreichbar.

Der Elternbeirat lädt, wenn möglich, zu seinen Sitzungen immer von 20-21 Uhr öffentlich ein. Auf Grund der aktuellen Lage ist in diesem KiTa-Jahr eine Anmeldung bis zwei Tage vor der Sitzung nötig. Anmeldung per E-Mail oder an der KiTa-Pforte.  Die geplanten Sitzungstermine finden Sie hier ...

nach oben...       



 
Informationen zur Begleitung der Kinder in der Zeit mit dem Coronavirus

Es ist wichtig mit den Kindern über das Virus zusprechen. Ihre Fragen, Ängste sind wichtig und ernst zunehmen. Wenn auch Sie sich fragen "Was sollten KiTa-Kinder eigentlich über das neue Coronavirus wissen?"  haben wir wichtige Gesprächsimpulse für Sie in einem Infoblatt zusammengestellt.

Hier und unter KiTa-Zuhause finden Sie eine Auswahl unserer Methoden aus der Arbeit mit den KiTa-Kinder.

Kostenlose Bilderbuchkinos zum Downloaden-Ein Klick auf das Buchcover und Ihr kommt zur Geschichte!   

 

  • „Per Anhalter durch die Coronavirus-Galaxis“   auf Italienisch  und weiteren verschiedenen Sprachen: Deutsch hier … Russisch hier … Polnisch hier … Türkisch hier…

Informationen  und Spiele zu diesem Thema:

 nach oben...



INFORMATIONEN DER BAYRISCHEN STAATSREGIERUNG

Den aktuellsten Eltern Newsletter und weitere Informationen können sie auf folgenden Internetseiten finden: