Infos für die KiTa ‚Louise-Scheppler‘

Liebe Kinder und liebe Eltern, 

seit der KiTa-Schließung Mitte März und der Umstellung auf einen ausreichenden Notbetrieb hatten wir alle viele neue Herausforderungen zu meistern. Wir wissen sehr wohl, was das für Sie, unsere Eltern, an enormen Belastungen mitgebracht hat und danken Ihnen, dass Sie so geduldig und kooperativ mit uns durch diese Zeit bisher gegangen sind.

Wir haben neue Wege gesucht mit den Kindern und Ihnen in Kontakt zu bleiben und durch jede kleine Aktion fühlten auch wir uns den Kindern und unserer KiTa-Gemeinschaft näher.

Nach dem nötigen Stillstand kommen nun durch die bereits durchgeführten und angedachten Lockerungen, wie der Erweiterung der Notbetreuung und einem kontrollierten Weg zur KiTa-Öffnung, wieder mehr Kinderlachen und Leben in unser Haus.

Auf dem Weg ist es unsere gemeinsame Aufgabe verantwortlich zu Handeln. Wir haben  weiterhin unsere Kontakte zu beschränken und müssen Abstände- und Hygieneregeln  einhalten.

Lassen Sie uns GEMEINSAM Schritt für Schritt einen guten und gesunden Weg durch die Zeit mit dem Coronavirus gehen.

Auf diesem Weg sind wir weiterhin für Sie und füreinander da!

Wir informieren wir Sie hier aktuell über:

Für alle KiTa-Kinder und Ihre Familien, die noch nicht zurück zu uns in die Kindertagestätte kommen können, gibt es hier verschiedene Nachrichten und Aktionen wie zum Beispiel regelmäßige „Kinder-Nachrichten“, Angebote für die „KiTa-Zuhause“ und die „Rappelkisten-Post“.

 

KiTa-ZUHAUSE“

15.05.2020

Liebe KiTa-Kinder, tolle Neuigkeiten für Euch aus der KiTa. 

Klara Maus hat Euch diese in ihrem neuen Brief an Euch geschrieben. 

Klaras Post findet Ihr hier…

Und hier… noch tolle Mäusefamilienfotos!

07.05.2020

Zauberhafte Schneckenspuren

Liebe KiTa-Kinder,
wir haben noch ein paar zauberhafte Schneckenspuren für Euch in der KiTa entdeckt. Die könnt Ihr auch gut gemeinsam mit Euren Eltern ZUHAUSE entdecken. Viel
Freude dabei!

Biskuitteig-Schnecken hier…
Kleine Schneckengeschichten hier…
Zauberhafte Schneckenspuren zeichnen und legen hier…
„Auf die Plätze Schnecke los“ hier…
Ausmalbild kleine Schnecke hier…

Briefe von Klara Maus
Klaras Oster-Post für Euch hier …
Klara Maus und die Regenbogenmaus hier …
Klara Maus und die Schnecke hier…

"Kinder-Nachrichten"

Informationen rund um das Coronavirus

Ein empfehlenswerter Link ist https://www.wdrmaus.de/extras/mausthemen/corona/index.php5 dieser führt Sie zur Homepage der Sendung mit der Maus. Dort hat der WDR eine Kinderinfoseite „Corona“ eingerichtet, auf welcher sehr gut Kinderfragen über das Coronavirus erklärt werden. Zum Beispiel: Was ist ein Virus? Wieso tragen Menschen Mundschutz? und viele mehr.

Sachgeschichte „Per Anhalter durch die Coronavirus-Galaxis“   auf Italienisch  und weiteren verschiedenen Sprachen:

Deutsch hier …
Russisch hier …
Polnisch hier …
Türkisch hier…

Zwei Bilderbuchgeschichten hat Hase Jonas und seine Mama gefunden und Klara Maus geschickt.

Dankeschön!
Eine Bärengeschichte hier …
Eine Hasengeschichte hier …                       nach oben...


Unsere Notbetreuung

Haben Sie laut dem Staatsministerium Anspruch auf Grund der aktuell geltenden Regelungen zur Notbetreuung können Sie Ihr Kind bei uns dazu anmelden.https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kindertagesbetreuung.php#Notbetreuung

Informationen für die Anmeldung finden Sie in unserem Merkblatt hier… 

Unsere Öffnungszeit ist ab dem 11.05.20 von 7:30 Uhr bis 16:10 Uhr und die genauen Betreuungszeiten werden individuell mit den Eltern festgelegt. 

Ab dem 13.05.20 gelten gestaffelte Bring- und Abholzeiten. Diese Zeiten werden nach Bedarf den Betreuungsveränderungen  und  den Erweiterungen angepasst. Unsere neuen Zeiten gelten voraussichtlich bis zum  05.06.20 und Sie finden diese, wie weitere Hinweise zum Ablauf der Bring- und Abholzeiten und den dabei zu beachtenden Regeln hier… 

Die benötigten Formulare zur Berechtigung der Notbetreuung sind am ersten Betreuungstag in die KiTa mitzubringen.

Formulare zur Berechtigung der Notbetreuung:


Unsere Schritte zur weiteren Öffnung der Kindertagesstätte

22.05.2020

Grundsätzlich gilt seit Montag, den 16. März 2020 das Betretungsverbot für Kinder in gebäudebezogenen Kindertageseinrichtungen. Dieses Betretungsverbot besteht vorerst bis Sonntag, den 14. Juni 2020.

Die einzelnen Schritte des 4 Stufenplans der Regierung zum eingeschränkten Regelbetrieb und zu KiTa-Öffnung sieht nun konkret weiter Ausweitungen der Notbetreuung vor:

Ausweitung der Notbetreuung ab dem 25. Mai 2020:

  • Vorschulkinder, die sich auf den Übergang zur Schule einstellen und sich von ihrem Kindergarten verabschieden können sollen.
  • Geschwisterkinder von bereits betreuten Vorschulkindern.

Ein weiterer Schritt der Ausweitung der Notbetreuung kommt ab dem 15. Juni 2020 in Frage:

  • Aufnahme von Krippenkindern, die am Übergang zum Kindergarten stehen
  • Kindergartenkinder, die im Schuljahr 2021/2022 eingeschult werden sollen.

Ob und ggf. unter welchen Voraussetzungen diese Ausweitungen möglich sind, hängt von der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens ab.

                                                                nach oben...

INFORMATIONEN DER BAYRISCHEN STAATSREGIERUNG

26.04.2020
Den aktuellsten Eltern Newsletter finden Sie hier…
Weiter Informationen können Sie auf folgenden Internetseiten finden:


AKTUELLE INFORMATIONEN ZUR JAHRESPLANUNG

22.05.2020

Bekanntgabe der veränderten KiTa-Ferien- und Schließzeiten im Kalenderjahr 2020:

Unsere Evang. KiTa Louise-Scheppler ist in diesem Kalenderjahr in folgenden Ferienwochen geschlossen:

In den Pfingstferien  vom 08. Juni bis 12. Juni 2020
In den Sommerferien vom 17. August bis 31. August 2020
In den Herbstferien vom 02. November bis 06. November 2020
In den Weihnachtsferien vom 23. Dezember bis 08. Januar 2021
Der letzte KiTa-Tag in diesem KiTa-Jahr 19/20 ist um 14 Tage auf den 14.08.2020 verschoben.
Vom 15.06. bis 14.08. ist die KiTa geöffnet und wir bieten einen dem Infektionsgeschehen angepassten KiTa-Betrieb an. 

Vom 01.09. bis 04.09 bieten wir eine Notbetreuung an. Diese dürfen alle KiTa-Kinder besuchen, deren Erziehungsberechtigten berufstägig sind. In dieser Woche finden die Eingewöhnungstage alle Kinder statt, für die zum 01. September die Krippen- bzw. Kindergartenzeit bei uns in der Tagesstätte beginnt.

Der erste KiTa-Tag für alle Kinder im KiTa-Jahr 20/21 ist regulär geplant für den 7. September 2020.

Bei Fragen zu dem KiTa-Betrieb und den KiTa-Ferien- und Schließzeiten wenden Sie sich bitte an Frau Kliem. Wichtig! Sollten Sie aufgrund des Pandemiefalls von der Anordnung von Urlaubssperren vom 14.08. bis 31.08.2020 betroffen sein und keine andere Kinderbetreuungsmöglichkeit für Ihr Kind haben melden Sie sich bitte schnellstmöglich. 

20.05.2020
Der Elterninformationsabend „KiTa-Start im September 2020“ findet nächste Woche nicht statt, der neue Termin wird nach den Pfingstferien bekanntgegeben.

06.05.2020
Elterngespräche „Zum Übergang von der KiTa zur Grundschule“
In der Zeit vom 04.05.2020 bis 22.05.2020 finden nun unser Elterntelefongespräche statt.
Für die Gespräche vereinbaren wir gerne ab sofort mit Ihnen einen Termin.                                  nach oben...