Wir sind weiter für Sie da!

Hier finden Sie aktuelle Infos aus den Arbeitsbereichen während der Infektionskrise:
1. KiTa Louise-Scheppler
2. Familienhaus/MGH
3. Kirchengemeinde 

Auch wenn uns in der aktuellen Situation die Verantwortung für unsere Mitmenschen verpflichtet, alle gemeinsamen Veranstaltungen und so gut wie alle persönlichen Begegnungen eine ungewisse Zeit lang einzustellen:

Wir sind weiter für Sie und füreinander da!

Gottes Liebe, von der wir leben und unsere Kraft beziehen, kann durch keinen Virus dieser Welt behindert werden. Es bleibt dabei: „Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern den Geist der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“ (aus der Bibel: 2. Timotheusbrief, 1,7).

Im Gebet miteinander verbunden

In den letzten Tagen ist von vielen Gemeindemitgliedern der Christuskirche der gleiche Wunsch laut geworden.

Gewünscht wurde, dass im Internet ein Gebet und das Vaterunser veröffentlicht wird, um dann  jeden Tag zu einer festen Zeit zuhause beten zu können.
 
Es soll ein Zeichen sein: Auch wenn es im Moment keine Möglichkeit gibt, zusammen zu kommen – im Gebet dürfen sich Christen miteinander verbunden fühlen.
 
Deshalb findet sich auf der Homepage der Christuskirche ab sofort ein ‚Gebet in der Corona-Krise‘ sowie im Anschluss das Vaterunser.
 
Jeden Tag um 12 Uhr, wenn überall die Mittagsglocken läuten, sind alle eingeladen, diese Texte für sich zu beten – laut oder leise.
 
 

Andacht für zuhause

 
Die Glocken läuten – ich suche Hilfe bei Gott
Eine kleine Andacht für zuhause
 
Um das Ansteckungsrisiko so klein wie möglich zu halten, finden im Moment im Familienhaus, in der Christuskirche und den vielen Außenorten unserer Gemeinde keine Gottesdienste statt.
In den letzten Tagen wurden wir immer wieder gefragt: „Wie kann ich selbst einen kleinen Gottesdienst feiern? Wie kann ich meine Gedanken und Sorgen vor Gott bringen?“

"Hoffnungsworte"

Ermutigung mitten in der Corona-Krise

Jeden Mittwoch und Sonntag finden Sie hier Texte und Gebete, mit denen wir Sie ermutigen wollen in dieser schweren Zeit.

Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Gedanken auch anderen Menschen gut tun könnten, dann machen sie doch auf unsere Homepage aufmerksam. Oder sie drucken die Gedanken aus und geben sie weiter an Menschen, die nicht so sehr vertraut sind mit dem Internet.

Subscribe to Evang.-Luth. Christuskirche Straubing RSS