Informationen für das Familienhaus der Christuskirche

Liebe Freundinnen und Freunde im Familienhaus,

unser Haus will auch in Zeiten des 'Lockdown' ein Ort der Hilfe für Menschen sein. Deshalb bleibt das Haus mit seinen systemrelevanten Beratungsangeboten grundsätzlich offen, so wie es die staatlichen Vorgaben ermöglichen. Alle anderen Angebote wie unser Second-Hand-Laden "Reißverschluss", der Familientreff und unser Begegnungscafe sind derzeit geschlossen, ebenso wie die Angebote aus den einzelnen Gruppen. Euch allen, die Ihr Euch im und rund um das Haus so tatkräftig engagiert, danke ich von Herzen.

Wir hoffen alle, dass wir im neuen Jahr so bald als möglich wieder an den Start gehen können – auch dann sicher noch sehr umsichtig und mit den entsprechenden Hygienemaßnahmen. Und ich freue mich schon sehr auf diese Zeit, die sicher kommen wird. Kommt inzwischen alle gut durch diese ungewöhnliche Phase in unserem Leben, die uns in vielen Bereichen zum Innehalten, Zusammenhalten, Umdenken, Improvisieren zwingt. Achtet aufeinander und auf die Menschen um Euch herum, wo immer ihr einen Weg dazu seht. Seid mir alle herzlich gegrüßt.

Carsten Bonas 


Familienhaus 

Hygienerahmenkonzept für alle Kooperationspartner, Nutzer, Gruppen und Kreise

Wir sind zuversichtlich, dass wir möglichst bald wieder Angebote im Haus stattfinden lassen können. Dafür wird auch in Zukunft noch ein Hygienekonzept notwendig sein. Um hier das Procedere zu vereinfachen und unseren Partnern und Nutzern Hilfestellung geben zu können, haben wir ein Hygienerahmenkonzept erarbeitet. Dieses steht in seiner aktuellen Form immer hier zum Download bereit.

Familienhaus Essensservice

Neuer Service aus dem Familienhaus: Familienhausessen auf Rädern

Derzeit bieten wir von Montag bis Freitag im Familienhaus das Mittagessen to go und auf Rädern an. Das Cafe bleibt während des lockdown geschlossen, das Essen kann abgeholt werden und für die, die nicht selbst kommen können, bieten wir wieder einen Bringservice an. Jeden Tag gibt es ein Gericht, der Speiseplan wird hier für die jeweilige Woche veröffentlicht. Essensausgabe ist Montag bis Freitag von 11.50 bis 12.30 Uhr.

Bringservice: Während der Lockdown Phase bieten wir wieder einen Bringservice an. Diesen können wir allerdings nur solange gewährleisten, solange wir genügend ehrenamtliche Fahrer für die Touren haben.

Essensbestellung erfolgt über das Speiseplanformular der jeweiligen Woche oder ist bis spätestens 12 Uhr des Vortages telefonisch unter Tel. 56868610 möglich. 

Essensplan für den Essensservice des Familienhauses:

Woche vom 25.01. - 29.01.

Woche vom 01.02. - 05.02.

All Fragen und Anliegen können bis dahin gerne per Mail pfarramt@christuskirche-straubing.de
und unter der Telefonnummer 09421- 5686860 an uns gerichtet werden.


Offene Krabbelgruppe "Familientreff"
Unsere offene Krabbelgruppe "Familientreff" kann sich auf Grund der aktuellen Situation nicht treffen. Aber wir starten, sobald es wieder möglich sein wird. Um teilzunehmen könnt Ihr Euch online in eine Doodle-Liste eintragen, denn die Teilnehmerzahl muss auch dann vermutlich erstmal noch begrenzt bleiben. Den Link erhaltet Ihr, wenn Ihr in der WA-Gästegruppe Mitglied seid. Dort könnt Ihr Euch auch jetzt schon eintragen lassen. Dazu sendet Ihr bitte Eure WhatsApp Kontaktdaten bitte an pfarramt@christuskirche-straubing.de.

 


Second-Hand-Kleiderladen "Reißverschluss"

Unser Second-Hand-Kleiderladen "Reißverschluss" im Familienhaus bleibt ab dem 16.12. auf Grund der aktuellen Situation geschlossen. Wir starten sobald es wieder möglich ist. 

Ihr Team vom "Reißverschluss


 

Begegnungscafe

Das Cafe hat während der Lockdown Phase geschlossen!


 

Kulturtafel & Kulturcafe

Inhaber des Kulturtafel-Ausweises können an unserem Programm "Soziales Mittagessen" teilnehmen, solange unsere Kapazitäten dafür ausreichen. Aktuelle Informationen zum Kulturbetrieb finden Sie immer auf der eigenen Internetseite der Kulturtafel.

Das Kulturcafe bleibt vorerst während der Lockdown Phase geschlossen. Nähres finden Sie unter Kulturcafe auf diesen Seiten.