Kunst in der Christuskirche

Herzliche Einladung zu Kunst in der Christuskirche

 

Kunst in der Christuskirche
Bildrechte: Foto: Wolfgang Angermeir

Am Sonntag, den 14. August, geht das Projekt „Kunst in der Christuskirche“ in die fünfte Runde. Wolfgang Angermeir, Mitglied der Gemeinschaft bildender Künstler Straubing, zeigt sechs seiner großformatigen Werke in Acryl auf Leinwand. Mit ausdrucksstarken Farben und versteckten Formen variiert er das Thema „Achtsamkeit leben“. Ganz wesentlich für sein Schaffen sind die vielfältigen Naturerfahrungen, die er als begeisterter Bergsteiger unentwegt sammelt, in Farbskizzen festhält und dann neu in seinen Bildern zum Ausdruck bringt. Die Ausstellung wird um 9.30 Uhr mit einem festlichen Gottesdienst eröffnet. Die musikalische Gestaltung übernehmen Norbert Ziegler (Orgel) und Martin Jungmayer (Saxophon), die Predigt hält Pfarrerin Christine Rießbeck. Wie immer wird der Künstler im Gottesdienst anwesend sein und einige Worte zu sich und seinem Werk sagen. Im Anschluss besteht die Gelegenheit, bei einer Tasse Kaffee miteinander ins Gespräch zu kommen und die Kunstwerke eingehend zu betrachten. Die Ausstellung kann bis Ende Oktober zu allen gottesdienstlichen Veranstaltungen besucht werden, wobei freies Kommen und Gehen jeweils eine halbe Stunde vor und nach den Veranstaltungen möglich ist.