Kennenlernaktion Begegnungscafé

 

 

 

 

 

 

 

Kennenlern Aktion

2  zum Preis 1

wenn Sie einen neuen Gast ins

Begegnungscafé mitbringen!

Begegnungscafé – Was und wo ist das ?

Das Begegnungscafé findet man schon seit einigen Jahren im Familienhaus in der Eichendorffstraße 11.

Ist den Straubingern dieses Café der besonderen Art mit seinem vielfältigen Angebot ein Begriff ? Dabei sehnen sich viele Menschen gerade nach schwierigen Zeiten in der Corona – Krise auf einen Plausch beim Kaffeetrinken und wollen ihre Akkus wieder aufladen.

Unsere Gemeinde kann sich glücklich schätzen ein solches Café als „Oase des Miteinanders“ im Boot zu haben.

Wer neugierig auf die Vielfalt des Begegnungscafés ist, kann gerne zu den Öffnungszeiten vorbeikommen.

Öffnungszeiten des Cafés:

Montag 11 - 13 Uhr
Dienstag bis Freitag: 8 - 17 Uhr
Langer Samstag durchgehend von 9 - 17.30 Uhr (einmal im Monat)
Sonntag: 14 - 17 Uhr (einmal im Monat)

Das Begegnungscafé ist ein Treffpunkt für jedermann zum gemütlichen Verweilen, für Gespräche oder Spiele. Auch wer alleine sich auf den Weg ins Café begibt, findet in den ehrenamtlichen Mitarbeitern, die das Café betreiben, einen Gesprächspartner. Auch besteht die Möglichkeit mit anderen Gästen ins Gespräch zu kommen oder für sich alleine in aller Ruhe den Cafébesuch zu genießen. Kulinarisch können sich die Gäste vormittags mit verschiedenen Frühstücksvarianten und am Nachmittag mit selbstgebackenem Kuchen, Kaffee und Tee aus fairem Handel zu fairen Preisen stärken. Zudem wird ein günstiges Mittagessen angeboten, das nach Absprache  auch ohne Aufpreis geliefert wird. Zur Vielfalt des Cafés gehören u.a. auch eine Spielecke für Kinder, Gesellschaftsspiele und ein Büchertauschregal. Einmal im Monat findet in der Regel sonntags das Kulturcafé statt. Freitags am Nachmittag findet ein loses Treffen von Menschen mit Handicap statt. Im Foyer des Familienhauses kann man mit etwas Glück auch im „Fairtailer“ fündig werden und somit Lebensmittel aus dem Kühlschrank der Foodsharing – Aktion mitnehmen oder auch Lebensmittel selbst hineinlegen. Auch wird besondere Treue belohnt.

Wer einen neuen Gast mitbringt, erhält eine Tasse Kaffee umsonst (sog. Kennenlernaktion 2 für 1).

Wer neugierig auf die Vielfalt des Begegnungscafés ist, kann gerne zu den Öffnungszeiten vorbeikommen.